Unsere Haltung bestimmt unser Tun. Wesentlich für unser Wirken im persönlichen wie beruflichen Umfeld ist die Einstellung, mit der wir im Leben stehen und die wir authentisch vertreten.

Philosophie

Unsere Haltungen sind geprägt von unserem inneren Wertesystem, unseren Erfahrungen und unserer Fähigkeit, uns einzulassen und an unserem Erfolg wie an unseren Fehlern zu lernen. Das Leben gibt uns dazu ständig neue Möglichkeiten. Es ist an uns, diese neugierig und offen aufzunehmen und daran zu wachsen.

Ziel meiner Arbeit ist es, Personen zu begleiten, schwierige und unbefriedigende Situationen durch persönliche und sachliche Kompetenz zu lösen. Wichtig dabei ist eine geschulte Wahrnehmung, Akzeptanz und Verstehen der eigenen Person, um lösungsbehindernde Barrieren und Engpässen zu erkennen und ändern zu können, wo dies möglich ist.

Das Ergebnis ist die Entwicklung einer persönlichen und professionellen, effizienten Handlungskompetenz, auf die verlässlich in belastenden und stagnierenden Situationen vertraut und zurückgegriffen werden kann.

Marion Satzger-Simon

  • Diplom-Psychologin
  • Approbierte Psychotherapeutin
  • Seniorcoach (BDP & DBVC)
  • Ausbilderin
  • Supervisorin
  • Mediatorin

Tätigkeit

Coaching
  • seit 1992 Coaching, Supervision, Beratung mittleren und oberen Managements
  • seit 1994 Ausbildungskurse für personzentrierte Beratung
  • seit 1994 Supervisionen für Psychologen, Berater und Coaches
  • seit 1999 Seminare zu Teambuilding und Changemanagement
  • seit 2009 Seminare zum Thema Psychische Belastungen, Krisen und Veränderung
  • seit 2012 Ausbildung Basiskurse für Coaching
Zertifizierungen
  • Senior Coach | DBVC und BDP
  • Lehrtherapeutin | GwG
  • Lehrsupervisorin | GwG und BDP
  • Ausbilderin Personzentrierte Beratung | GwG
  • Ausbilderin Personzentrierte Psychotherapie | GwG

Psychotherapie
  • seit 1979 eigene Praxis für Psychotherapie und psychologische Beratung
  • seit 1990 Lehrtherapeutin für personzentrierte Psychotherapie
Aus- und Weiterbildungen:
  • Studium der Psychologie an der LMU München und Diplom
  • Systemische Organisationsaufstellungen, Mediation, Fokussing, EMDR,
  • Personzentrierte Gesprächspsychotherapie, Gestalttherapie, Tiefenpsychologisch fundierte Therapie, Personzentrierte Körpertherapie, Hypnotherapie

Coaching

Professionell sein bedeutet, das zu tun, was ich kann und mir da helfen zu lassen, wo ich Entwicklungsbedarf habe

Coaching ist eine meist unter vier Augen stattfindende personenbezogene Beratung für Menschen in ihrem beruflichen Kontext. Es wird als Unterstützung bei der Bearbeitung persönlicher und beruflicher Problemfelder eingesetzt. Coaching richtet sich an Personen, die grundsätzlich fähig sind ihre Probleme selbstständig zu lösen, die aber mit professioneller Unterstützung eine klarere, gezieltere, bewusstere und wirkungsvollere Handlungskompetenz erreichen wollen.

Coaching beschäftigt sich vorwiegend mit konkreten Anliegen aus der täglichen Praxis.

Führungscoaching

Ein Team ist nur so stark wie sein schwächstes Glied

Im Führungscoaching erhalten Sie person-, prozess- und lösungszentrierte Unterstützung zur Bewältigung folgender Aufgaben:


Führungsaufgaben:

  • Mitarbeiter abholen, motivieren und fördern
  • Vertrauen bilden und festigen
  • Mitarbeitern Gestaltungsräume bieten
  • Eigene Führungsschwerpunkte ausbilden und delegieren
  • Team effizient zusammensetzen, anleiten und unterstützen
  • Grenzen setzen und halten
  • Eigene Position transparent machen
  • Werte- und personenorientiert vorgehen

Managementaufgaben:

  • Betriebsabläufe strukturieren und optimieren, 
  • Veränderungsprozesse einleiten und durchtragen 
  • Auf Effizienz achten
  • Nachhaltigkeit implementieren

Persönlichkeitscoaching

Hinter allem steht die Person - bei allem meinem Tun nehme ich mich mit!

Wachsen Sie mit Ihren Aufgaben. Entwickeln Sie Ihren individuellen Stil.
Nur wenn Sie Ihre Stärken und Schwächen, Ihre Fähigkeiten und Begabungen kennen, nur wenn Sie diese auch annehmen, gelingt Ihnen eine realistische Sicht und Definition Ihrer beruflichen und privaten Ziele. Dabei ist ein guter Ausgleich zwischen Be- und Entlastung vorausgesetzt.

Fokus

Nachhaltiger beruflicher und privater Erfolg basiert auf Selbstbewußtsein, Selbsterkenntnis, Selbstvertrauen, Selbstbalance. Die Arbeit an der eigenen Person ist der beste Garant für Zufriedenheit und Erfüllt sein in seinem Wirken.

Coaching für Start-Ups

Ich begleite und unterstütze Sie dabei die Herausforderungen und den steigenden persönlichen Druck im Alltag eines Start-Ups zu meistern

Die Gründung und Führung eines Start-Ups beinhaltet viele Herausforderungen in Bezug auf die persönlichen Fähigkeiten der Gründer und Geschäftsführer. Häufig entstehen Probleme durch: 

  • Schnelles Wachstum
  • Motivationsverlust
  • Vertrauenslabilität
  • Mangelnde Fehlerkultur
  • Kaum Ressourcenorientierung
  • Wenig Resilienzfähigkeit
  • Labiles Selbstvertrauen


Eine gut aufgestellte Persönlichkeit der Gründer bzw. eine gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit dieser mit Kollegen und Team sind daher eine wichtige Basis für das Gelingen. Ich begleite Sie gerne beim Erarbeiten und Festigen dieser Voraussetzungen.


Fokus

  • Hohes Selbstvertrauen in seine Leistung und seine Entscheidungsfähigkeit
  • Daraus erwachsende stabile Risikobereitschaft
  • Glaube an die Sache
  • Frustrationstoleranz
  • Fehler annehmen können und daraus lernen können
  • Hochgradige und beständige Motivation
  • Anstrengungsbereitschaft, Flexibilität und schnelles Denken

Supervision

Wer ein guter Coach bleiben will, muss von Zeit zu Zeit Klient werden

Jeder der mit Menschen arbeitet, läuft Gefahr, seine Vorlieben, Ängste, Wertvorstellungen auf den Anderen zu projizieren und so seinen Blick für das Gegenüber zu trüben.


Daher sollte es für jeden, der beratend tätig ist, selbstverständlich sein, sich mit seinen Fällen regelmäßig einer Supervision oder einem Coaching zu unterziehen.

Aktuelle Termine: 17.07.2020 & 11.12.2020
Anmeldung unter: info@satzger-simon.de

Seminare

Nach Interesse persönlich weiter kommen

Krisenkompetenz und persönliche Kompetenz sind unmittelbar miteinander verbunden. Ein gutes Krisenmanagement benötigt daher Krisenmanager, die entsprechende Fertigkeiten haben, mit Unsicherheiten und Risiken klar. 

Unser Angebot in Zusammenarbeit mit der Orvieto Academy





Frauen führen anders

Dieses Seminar richtet sich an Frauen in Führungspositionen. Frauen führen in der Regel anders als ihre männlichen Kollegen. Unterstützung dabei bekommen sie im Gegensatz zu diesen eher selten. Wie können Frauen sich dennoch in ihrem Wirkungskreis und Aufgabenbereich Anerkennung, Respekt und erfolgreiches befriedigendes Wirken sichern? 

Aktueller Termin: 20. – 21.07.2020

Ausführliche Informationen zum Seminar finden Sie hier

zum Seminar
Paarwochenende für Manager und deren Partner

Hinter jeder guten Führungskraft steht ein starker Partner.

Dieses Seminar richtet sich an Führungskräfte und ihre Partner. Enorme Arbeitsbelastung hört in der Regel nicht an der Tür zur Freizeit auf. Die Fähigkeit, sich abzugrenzen, Präferenzen zu setzen, Ausgleich zu schaffen, Raum für Verständnis der eigenen Situation und Fokussierung auf persönliche Wichtigkeiten zu leisten ist gefragt. Häufiger Wunsch ist, genau das im Privatleben, mit Partner und Kindern zu finden.Ein erfüllendes Privatleben braucht Pflege und Aufmerksamkeit. Und das kommt oft wegen der beruflichen Anforderungen zu kurz. Dabei ist Beziehungspflege wesentlich für nachhaltiges Lebensglück. Wie kann dies gelingen?

Aktueller Termin: 23. – 25.10.2020 (Freitag Nachmittag bis Sonntag Nachmittag)

Ausführliche Informationen zum Seminar finden Sie hier. 

zum Seminar
Belastungssituationen und Krisen bei Mitarbeitern erkennen

Dieses Seminar richtet sich an Führungskräfte, die sich im Spannungsfeld zwischen den Leistungsanforderungen des Unternehmens und der Fürsorgepflicht gegenüber ihren Mitarbeitern bewegen. Stress ist der häufigste Auslöser psychischer Belastungen und Krisen. 

Bekommen Sie in diesem Seminar die Antworten auf die Frage: „Was kann ich als Führungskraft tun, damit meine Mitarbeiter langfristig motiviert, leistungsfähig und gesund bleiben?“

Aktueller Termin: 12. –13.11.2020

Ausführliche Informationen zum Seminar finden Sie hier 

zum Seminar

Ausbildung

Ich unterstütze Menschen, ihre Potenziale zu erkennen, anzunehmen und zu entwickeln um diese für sich und andere einzusetzen.

Seit vielen Jahren arbeite ich erfolgreich als Ausbilderin für Menschen, die beratend tätig sind. Zu einem erfolgreichen Berater oder Coach gehört es, neben dem nötigen Handwerkszeug die nötige menschliche Voraussetzung zur beratenden Arbeit mit Menschen mitzubringen.
In all meinen Ausbildungen wird daher -neben vielen Möglichkeiten Praxis zu üben- großer Wert auf die Arbeit an der eigenen Person gelegt. Nur wer sich gut kennt und um seine Stärken und Schwächen weiß, kann auch im professionellen Umgang mit anderen klar und beziehungskompetent auftreten. Es ist die Haltung, mit der wir Menschen begegnen, die die Qualität der Begegnung bestimmt.

Ausbildungsangebote:

Coaching-Ausbildung (Start Juni 2020)

1-jähriger Basiskurs in 4 Modulen nach den Richtlinien des DBVC.

Ausführliche Informationen zur Coaching-Ausbildung finden Sie hier: 

Kontakt

Ein authentischer Dialog über Ihre Wünsche und Ziele ist für mich die Ausgangsbasis unserer Zusammenarbeit.

Bitte schildern Sie mir Ihr Anliegen, ich werde Ihnen zeitnah antworten.

Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht.
Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an marion@satzger-simon.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.